Archiv für 2. Juni 2009

02
Jun
09

Nachgebacken: Käsetaschen mit Feta, Artischocken und Minze

Feta-Teigtaschen

Gesehen bei Tobias und direkt für ein Picknick nachgebacken. Allerdings habe ich den Zimt weggelassen, weil eine der Picknickerinnen keinen Zimt mag.

200 g Blätterteig
200 g Feta
250 g Artischockenherzen
12 Blätter gehackte, frische Minze
1 Eigelb, 2 EL Milch
frischer Pfeffer

Feta, Minze und die kleingeschnittenen Artischockenherzen in einer Schüssel vermischen und mit dem frischgemahlenen Pfeffer würzen.

12 x 12 cm große Blätterteigquadrate vorbereiten und auf eine Hälfte reichlich Füllung setzen. Die andere Hälfte überklappen und die Ränder andrücken.

Das Eigelb mit 2 Löffeln Milch verrühren und die Teigtaschen damit bestreichen.

Für ca. 15 Minuten im auf 200°C vorgeheizten Ofen backen und anschließen auskühlen lassen.

Die Mischung von Feta, Artischocke und Minze ist unglaublich gut und hinzu kommt, dass das Rezept an sich sehr einfach nachzumachen ist, das es auf jeden Fall einen Platz im Standardrepertoire bekommt.

Fotografisch keine Meisterleistung, geschmacklich ziemlich sehr gut.

Werbeanzeigen



Mestolo: DAS vegetarische Kochblog!

Vegetarische Küche, möglichst biologisch, regional und saisonal - mit Ausnahmen. Einmal wöchentlich geöffnet.

"Gutes Essen kann gesundheitsschädlich sein, schlechtes ist es immer." Wolfram Siebeck

Koch-Events:

Was ich wichtig finde:

Ärzte ohne Grenzen - Gesundheit ist ein Menschenrecht

Kochbuch:

Rezeptebuch

Und außerdem:

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Küchenblogs

Werbeanzeigen