Archiv für 24. März 2010

24
Mrz
10

Pasta mit Karotten-Pesto und Thymian-Zucchini

Schon wieder ein schnelles Essen, momentan läuft mir die Zeit davon und ich muss was Schnelles kochen, aber frisch und selbst gemacht muss es schon sein.

Zwei von den Karotten habe ich einfach als Deko nur geschält und kurz blanchiert.

1 Bund Karotten
2 Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl
2 EL Pinienkerne
80g Parmesan, gerieben

Möhren putzen, grob würfeln. Knoblauch klein schneiden.

Zusammen mit dem Öl, den Pinienkernen und dem Parmesan in einen Mixer geben und pürieren.

Die Zucchini sind nicht dringend nötig, aber wir hatten noch eine übrig. Die wurden gewürfelt und gebraten mit etwas getrocknetem Thymian.

Noch ein paar Rucola-Stängelchen darunter gemischt und dazu gab‘s (so viel Zeit muss sein) selbst gemachte Pasta.

Basta.

Werbeanzeigen



Mestolo: DAS vegetarische Kochblog!

Vegetarische Küche, möglichst biologisch, regional und saisonal - mit Ausnahmen. Einmal wöchentlich geöffnet.

"Gutes Essen kann gesundheitsschädlich sein, schlechtes ist es immer." Wolfram Siebeck

Koch-Events:

Was ich wichtig finde:

Ärzte ohne Grenzen - Gesundheit ist ein Menschenrecht

Kochbuch:

Rezeptebuch

Und außerdem:

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Küchenblogs

Werbeanzeigen