Archiv für 16. Juni 2010

16
Jun
10

Fußball-WM-Rezept 2010: Elfenbeinküste

Die Einwohner des Landes Elfenbeinküste nennt man Ivorer oder Ivorin. Und das liegt daran, dass das Land eigentlich gar nicht Elfenbeinküste heißt, sondern auch im offiziellen, deutschen Sprachgebrauch Côte d’Ivoire, was übersetzt eben Elfenbeinküste bedeutet. Im Land selbst sogar ist es verboten, einen anderen als diesen französischen Namen zu verwenden, darunter fallen auch wörtliche Übersetzungen des Namens in andere Sprachen.

Fand ich sehr interessant und habe ich auch nicht gewusst. Die Elfenbeinküste als eines der Hauptanbauländer für Kokosnüsse ist Pate für dieses Rezept, ein Kokos-Schokoladen-Eis. Es erinnert an diese blau verpackten, recht bekannten Schokoriegel aus Kokos und Schokolade, schmeckt aber viel besser und es sind wenigstens nur als Lebensmittel identifizierbare Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste.

400 ml Kokosmilch
150 g Zucker
200g Sahne
50 g dunkle Schokolade (wir hatten 70% von Rausch, Plantagenschokolade)
80 g Kokosraspeln

Die Schokolade raspeln.

400ml Kokosmilch mit 150g weißen Zucker und 50g Kokosraspeln vermischen, aufkochen lassen und 5-10 min köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.

Die Sahne schlagen und unter die abgekühlte Masse heben.

Im Eisbereiter der Kitchenaid nach Anleitung weiterverarbeiten und kurz bevor das Eis fertig ist,  die restlichen Kokosraspeln und die Schokoladenraspel mit einrühren lassen.

Achtung, Bildung! Die Bedeutung der Flagge der Elfenbeinküste:

Am bekanntesten ist diese Farbdeutung: Orange steht für die Savannen im Norden des Landes, Grün für die Wälder der südlichen Küstengebiete, während Weiß die Einheit zwischen Norden und Süden symbolisieren soll.

Auf der Webseite des Präsidenten fand sich folgende Erklärung: „Orange ist die Farbe des Landes, reich und großzügig, der Sinn unseres Kampfes, das Blut eines jungen Volkes, das um seine Befreiung kämpft. Weiß steht für den Frieden, Frieden mit Gerechtigkeit. Grün steht für Hoffnung und die Gewissheit auf eine bessere Zukunft.“

Eine dritte Erklärung lautet folgendermaßen: Orange für den Geist der nationalen Entwicklung, Weiß für Frieden und Reinheit und Grün für Hoffnung auf die Zukunft dank der Nutzbarmachung der Naturschätze.

Quelle: Wikipedia

Werbeanzeigen



Mestolo: DAS vegetarische Kochblog!

Vegetarische Küche, möglichst biologisch, regional und saisonal - mit Ausnahmen. Einmal wöchentlich geöffnet.

"Gutes Essen kann gesundheitsschädlich sein, schlechtes ist es immer." Wolfram Siebeck

Koch-Events:

Was ich wichtig finde:

Ärzte ohne Grenzen - Gesundheit ist ein Menschenrecht

Kochbuch:

Rezeptebuch

Und außerdem:

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Küchenblogs

Werbeanzeigen