Archiv für 10. Dezember 2010

10
Dez
10

Granatapfel-Risotto


Das Kochevent im Dezember im Gärtner-Blog steht ganz im Zeichen des Granatapfels, verbunden mit der Aufforderung, sich zu neuen Rezepten inspirieren zu lassen. Nichts lieber als das.

Aus unserer Küche steuern wir ein Risotto bei, das neben Granatapfelkernen auch gebratene Champignons enthält. Eine schöne Kombi, das leicht erdige der Champignons verbunden mit dem süßsauren Geschmack der Granatapfelkerne. Letztere verlieren beim Erhitzen etwas an Farbe, man sollte also auch noch welche zum Dekorieren zurückbehalten.

400g Champignons
1 l Gemüsebouillon
180 g Risottoreis
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 ml Weißwein
90 g geriebener Parmesan
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
Kerne eines 1/2 Granatapfels

Garten-Koch-Event Dezember 2010: Granatapfel [31. Dezember 2010]

Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne braten.

Die Zwiebel würfeln und die Knoblauchzehen fein hacken und in Olivenöl anschwitzen.

Den Reis zugeben und unter Rühren glasig werden lassen.

Den Wein angießen und alles unter Rühren garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Die Gemüsebouillon nach und nach unter weiterem Rühren dazugeben.

Immer wenn die Flüssigkeit vom Reis fast aufgesogen ist, weitere Bouillon nachgießen, bis der Reis gar ist (nicht zu weich).

Gegen Ende der Kochzeit je 2/3 der Champignonscheiben und der Granatapfelkerne unterheben.

Den Reis al dente garen. Nochmals mit Salz und etwas Muskatnuss würzen und zum Schluss den geriebenen Parmesan und die Butter unterrühren.

Danach kurz mit geschlossenem Deckel noch ruhen lassen.

Mit den restlichen Champignons und Granatapfelkernen servieren.

Sehr köstlich. Wir wünschen Euch allen ein wunderschönes Winterweihnachtswochenende!

Werbeanzeigen



Mestolo: DAS vegetarische Kochblog!

Vegetarische Küche, möglichst biologisch, regional und saisonal - mit Ausnahmen. Einmal wöchentlich geöffnet.

"Gutes Essen kann gesundheitsschädlich sein, schlechtes ist es immer." Wolfram Siebeck

Koch-Events:

Was ich wichtig finde:

Ärzte ohne Grenzen - Gesundheit ist ein Menschenrecht

Kochbuch:

Rezeptebuch

Und außerdem:

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Küchenblogs

Werbeanzeigen